In - House - Trainings

Als erstes ist es mir wichtig Sie und Ihre Institution kennenzulernen um zu klären, wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte. Für mich ist es wichtig mit Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch zu klären was Ihr Bedarf ist, um Ihnen dann aufzeigen zu könnrn welche Möglichkeiten, aber auch welche Grenzen ich sehe.

 

Dann können Sie sich entscheiden inwieweit ein Angebot, auch in welchem Umfang für Sie und Ihre Mitarbeiter Sinn machen kann.

 

Da ich in der Vergangenheit selber einen Pflegedienst geleitet habe und jahrelang in einem Altenheim gearbeitet, sowie als Dozent, vor allem im Heilpraktiker und Gerontopsychiatriebereich an verschiedenen Schulen tätig war, kann ich in diesen Bereichen am meisten eigene Erfahrung vorweisen. Iim Bereich der Begleitung von Menschen mit Demenz kann ich Ihrer Institution, mit meinen über 25 Jahren Erfahrung in diesem Bereich sicherlich interessante Angebote unterbreiten.

 

Ich bin jedoch auch sehr offen und aufgeschlossen Beratungen, Fortbildungen und Trainings in anderen Bereichen anzubieten

 

Sprechen Sie mich doch einfach an oder mailen Sie, dann könenn wir klären, ob eine Zusammenarbeit Sinn macht und wenn Sie wollen, gerne einen ersten Termin vereinbaren.

 

Ich freue mich auf Sie.

 

Ihr Oliver Kreim